Was holländische und deutsche Führungskräfte unterscheidet

Von Holländern geht der Ruf aus eine „gute-Laune-Mentalität“ zu haben, während Deutsche eher als Karriereautisten bezeichnet werden.
Stimmt das wirklich? Und wo liegt der größte Unterschied in der Zusammenarbeit mit Deutschen und Niederländern? Darüber spreche ich mit Anouk Ellen Susan. Als Niederländerin, die in Deutschland aufgewachsen ist, kennt sie beide Seiten der Medaille. Seit ihrem 16ten Lebensjahr arbeitet sie in und mit deutsch-niederländischen Firmen und weiß um die Herausforderungen und Chancen von gemischten Teams.

Kontakt

DIALOGSCHMIEDE®
Silke Küstner